Holz ist meine Leidenschaft!

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!
Die Familie Schilchegger beschäftigt sich bereits seit Generationen mit Holz.
Schon seit meiner frühen Kindheit bin ich mit diesem Werkstoff auf´s engste verbunden und habe auch am Holztechnikum Kuchl meine Ausbildung absolviert.
Durch meine langjährige Erfahrung profitieren alle Kunden! Denn ich beurteile das Holz bereits im heimischen Wald, damit die bestmögliche Zuordnung für die Weiterverarbeitung gewährleistet werden kann.

“Bäume sind für mich immer die eindringlichsten Prediger gewesen. Ich verehre sie, wenn sie in Völkern und Familien leben, in Wäldern und Hainen. Und noch mehr verehre ich sie, wenn sie einzeln stehen. Sie sind wie Einsame. Nicht wie Einsiedler, welche aus irgendeiner Schwäche sich davongestohlen haben, sondern wie große, vereinsamte Menschen, wie Beethoven und Nietzsche. In ihren Wipfeln rauscht die Welt, ihre Wurzeln ruhen im Unendlichen; allein sie verliern sich nicht darin, sondern erstreben mit aller Kraft ihres Lebens nur das Eine: ihr eigenes, in ihnen wohnendes Gesetz zu erfüllen, ihre eigene Gestalt auszubauen, sich selbst darzustelle.”

Hermann Hesse, Bäume (Auszug)